Teilnahme 2011 - Ippinghausen stellt sich vor

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Teilnahme 2011

Unser Dorf > Dorfwettbewerb

Mit Beschluss vom 06.12.2010 hat der Ortsbeirat Ippinghausen festgelegt, sich auch 2011 wieder am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" zu beteiligen.

Wie steht unser Dorf heute da? Wie wird es sich weiter entwickeln? Können wir etwas dafür tun, dass sich die Lebensqualität in Ippinghausen noch verbessert? Wie können wir zumindest sicher stellen, dass wir in der Dorfentwicklung keine Rückschläge erleiden?
Auf all diese Fragen erhoffen wir uns am Ende des „Dorfwettbewerbs 2011“ eine Antwort. Daher hat der Ortsbeirat beschlossen, wieder an diesem Wettbewerb teilzunehmen.
Die Dorfentwicklung dient den Bürgerinnen und Bürgern in ländlichen Regionen als Möglichkeit, sich in einen Entwicklungsprozess, der alle Lebensbereiche umfasst, einzubringen. Ippinghausen soll als eigenständige Wohn-, Arbeits-, und Kulturraum erhalten und weiterentwickelt werden. Dabei sollen die Eigenarten des Ortes gewahrt bleiben und den wandelnden Erfordernissen angepasst werden. Der geplante Ausbau DSL kann dabei eine entscheidende Rolle spielen. Auch die jetzt schon im Vergleich zu anderen Orten überdurchschnittlich gute Arbeitsplatzsituation kann vom „schnellen Internet“ profitieren.
Dabei dürfen bisherige Ziele wie - eine Stärkung des Bewusstseins für die dörfliche Lebenskultur,- der Erhalt des Charakters einer ländlichen Gemeinde und deren Kulturlandschaft,- die Stärkung der ökonomischen, ökologischen und kulturellen Potenziale in Ippinghausen
nicht vernachlässigt werden.
Bei der Bearbeitung und Umsetzung der Bewerbungsunterlagen zum Dorfwettbewerb 2011 „Unser Dorf hat Zukunft“ wurden möglichst viele Bürger eingebunden werden. Mit Hilfe der Maßnahmen sollte die Identifizierung der Bewohner mit unserem Dorf gestärkt und ein Abwandern in strukturstärkere Räume oder Städte vermieden werden.

Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen wurden mit dieser Präsentation vorgestellt


(nach oben)

Die ausführliche die Bewertung finden sie hier als PDF-Datei

Wir bedanken uns für die Mitarbeit aller am Wettbewerb beteiligten Bürger.
Besonderer Dank auch an das Team vom Kindergarten. Die Besichtigung war sehr interessant.
Der Ortsbeirat möchte sich an dieser Stelle aber auch bei der Bewertungskommission bedanken. Die einzelnen Beiträge spiegeln sehr wohl das aktuelle Bild unseres Dorfes wieder. Wir arbeiten ständig an einer Weiterentwicklung unserer Dorfgemeinschaft. Dabei kann eine Bewertung durch externe Fachleute nur von Vorteil sein.

Wir sehen uns bestimmt wieder in 2014 und werden bis dahin am "Ganz großen Rad drehen".

Der Ortsbeirat

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü